Leipzig 06. Mai 2018 - wo bitte gehts hier zur Antonov 225

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Da das Forum zum 24.05. schliessen wird, laden wir Euch aller herzlich in unsere Facebook-Gruppe ein, damit die Community erhalten bleiben kann: https://www.facebook.com/groups/dusspotter/

    • Leipzig 06. Mai 2018 - wo bitte gehts hier zur Antonov 225

      Moin zusammen.

      Dank meines Arbeitgebers ergab sich am vergangenen Sonntag kurzfristig die Möglichkeit eines Kurzbesuchs in Leipzig. Dort stand bekanntlich seit gut einer Woche die Antonov 225 nachdem sie leer von der ILA gekommen war und auf ihren nächsten Einsatz nach Saudi Arabien wartete. Abgestellt war die Antonov übrigens auf DeIcing Pad Nr. 7 am World Cargo Center...

      Geplant war eine kurze Tour zur AN225 für Fotos, wurde allerdings deutlich mehr. Denn mein Begleiter hatte sichtbar Spass und Interesse an den Fotos, so dass es im Ende fast 500 Aufnahmen wurden. Nachdem wir die Sicherheitskontrolle passiert hatten, fuhren wir also zur AN225, die dort komplett frei in der Sonne parkte.

















      Im Anschluss haben wir eine kleine Vorfeldtour gemacht. Diese führte uns unter anderem zur VDA Maintenance, wo diverse AN124 und auch eine IL76 zu Gast waren.











      Und weiter ging es über die "Normale" Rampe...













      Als wir dann quasi fertig waren, wurde spontan die Idee eines weiteren Shootings zur blauen Stunde für die Antonov 225 besprochen. Und plötzlich hiess es dann, wir möchten bitte gegen 21 Uhr wieder an der Sicherheitskontrolle sein...

      Das hiess für uns dann also gut 5 Stunden warten - und wir nahmen uns bei der Wärme/Sonne spontan ein Tageszimmer im Airporthotel. Dort konnten wir uns ausruhen, ein wenig pennen und frisch machen.

      Und schon ging es wieder auf die Rampe, diesmal allerdings "nur" zur Antonov 225... Extra für uns wurden die Lichtmasten auf Anfrage bei der Verkehrsleitung an der AN225 schon um 2100 Uhr local angemacht und es ergaben sich ganz nette Lichteffekte...













      Und so neigte sich der Tag in LEJ dann leider schon dem Ende und wir begaben uns auf die Heimreise. Insgesamt sind wir an dem Tag knappe 1,000 km Auto gefahren. Morgens waren wir gegen 0900 Uhr in Essen los, abends (nachts) dann 2300 Uhr ab LEJ...

      Vielen Dank nochmals an alle Unterstützer.

      Gruss

      Felix