Tokio Narita im April 2018

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Da das Forum zum 24.05. schliessen wird, laden wir Euch aller herzlich in unsere Facebook-Gruppe ein, damit die Community erhalten bleiben kann: https://www.facebook.com/groups/dusspotter/

    • Tokio Narita im April 2018

      Moin!

      Nach einger Zeit kommt jetzt wieder ein Bericht aus dem fernen Osten - diesmal verschlug es mich ins Land der aufgehenden Sonne, wo mein Kunde mich zum Projekteinsatz bat. Der Japaner an sich hat eine schöne Sitte: Grundsätzlich ist an Wochenenden das Wetter sehr gut. Dies ergab zumindest meine empirische Studie in den letzten 2 1/2 Wochen. Den Fokus hatte ich zunächst auf Narita gelegt, da dort der eindeutig interessantere Verkehr zu erwarten war. Also am ersten Sonnabend den Wecker auf "unchristlich" eingestellt und die gut 1,5 Stunden Zugfahrt von Tokio zum Airport angetreten. Grund war die planmäßige Ankunft der Aircalin gegen 8:00. Vom Bahnhof machte ich mich hurtig zur Terrasse auf dem T1 auf, denn meine Ankunft und die Landung der Aircalin waren fast zeitgleich, hatte der Airbus doch tatsächlich 30 Minuten Verfrühung.

      Den Anfang machte jedoch dieser blaue Vogel: VN-A602. Sehr freundlich übrigens, dass die Japaner auf vielen Bildern von der Terrasse Ort und Uhrzeit einblenden.
      VN-A602 by mabrue01, auf Flickr

      Nur wenige Flieger landen am Morgen auf der 16R: 9M-MTD tat es
      9M-MTD by mabrue01, auf Flickr

      Freundlicherweise ging F-OJSE auf die 16L und musste eine Flughafenrundfahrt zum T1 machen
      F-OJSE by mabrue01, auf Flickr

      Ein größerer blauer Vogel: VN-A868
      VN-A868 by mabrue01, auf Flickr

      UPS-Frachter N328UP rollte vorbei
      N328UP by mabrue01, auf Flickr

      Der Großfrachter B-LJM aus Hong Kong auf der Runway
      B-LJM by mabrue01, auf Flickr

      Lokaler Traffic: JA13JJ
      JA13JJ by mabrue01, auf Flickr

      Viele Koreaner sind in Narita, unter anderem HL8018
      HL8018 by mabrue01, auf Flickr

      Auch Chinesen trifft man: B-5682
      B-5682 by mabrue01, auf Flickr

      Und viele, viele Frachter: N498MC
      N498MC by mabrue01, auf Flickr

      Eine neue Airline für mich: N344KD
      N344KD by mabrue01, auf Flickr

      B-LDF ist ein betagter Vertreter
      B-LDF by mabrue01, auf Flickr

      Ein bisschen asiatisches Kleingeflügel: B-9925
      B-9925 by mabrue01, auf Flickr

      Und ein amerikanischer Großlastvogel: N855GT
      N855GT by mabrue01, auf Flickr

      Kleiner, bunter Pfirsich: JA805P
      JA805P by mabrue01, auf Flickr

      N844FD brachte neue Fracht
      N844FD by mabrue01, auf Flickr

      JA605F vertritt die lokalen Farben
      JA605F by mabrue01, auf Flickr

      Hellblauer Koreaner: HL7530
      HL7530 by mabrue01, auf Flickr

      Der nächste Frachter war JA05KZ
      JA05KZ by mabrue01, auf Flickr

      Red Curry aud Thailand: HS-XTE
      HS-XTE by mabrue01, auf Flickr

      B-18311 von der Himmelsmannschaft
      B-18311 by mabrue01, auf Flickr

      Und schon wieder ein Lastentaxi: JA8356
      JA8356 by mabrue01, auf Flickr

      HL8013 aus Korea (Süd)
      HL8013 by mabrue01, auf Flickr

      Was für Auge und Ohr: N576FE
      N576FE by mabrue01, auf Flickr

      Indonesischer Privatflieger: N227GV
      N227GV by mabrue01, auf Flickr

      Unterkühlte Finnen sieht man auch: OH-LWD
      OH-LWD by mabrue01, auf Flickr

      Ein NEO des Platzhirschen: JA212A
      JA212A by mabrue01, auf Flickr

      SP-LRE rollt zum Start nach Warschau
      SP-LRE by mabrue01, auf Flickr


      tbc...
    • Part 2

      Jetzt wechselte ich die Position, da das Licht ziemlich rum war. Am Line-Up zur 16R begrüßte mich HS-THK
      HS-THK by mabrue01, auf Flickr

      Koreanischer Charter: HL8047
      HL8047 by mabrue01, auf Flickr

      Billigflieger aus Singapur: 9V-OJA
      9V-OJA by mabrue01, auf Flickr

      Etwas teurer: A6-BLC
      A6-BLC by mabrue01, auf Flickr

      Pizza-Express im Sushi-Land: EI-EJN
      EI-EJN by mabrue01, auf Flickr

      737-900 aus dem Nachbarland: HL7706
      HL7706 by mabrue01, auf Flickr

      Aus Taiwan: B-16222
      B-16222 by mabrue01, auf Flickr

      Achter-Frachter: JA17KZ
      JA17KZ by mabrue01, auf Flickr

      Stellvertretend für die vielen Uniteds: N2135U
      N2135U by mabrue01, auf Flickr

      Zurück auf die Philippinen: RP-C9914
      RP-C9914 by mabrue01, auf Flickr

      Noch ein Italiener: EI-ISB
      EI-ISB by mabrue01, auf Flickr

      Südchinesisches Kleingeflügel: B-2288
      B-2288 by mabrue01, auf Flickr

      Philippinischer Großcharter: RP-C3346
      RP-C3346 by mabrue01, auf Flickr

      Gleicher Typ, weniger Farbe: 4R-ALO
      4R-ALO by mabrue01, auf Flickr

      Mal was kleineres aus Deutschland: D-APGS
      D-APGS by mabrue01, auf Flickr

      B-50001 hat den Tiger im Tank
      B-50001 by mabrue01, auf Flickr

      Schon wieder ein Koreaner: HL8280
      HL8280 by mabrue01, auf Flickr

      Und gleich einer hinterher: HL7713
      HL7713 by mabrue01, auf Flickr

      Und noch einer: HL7779
      HL7779 by mabrue01, auf Flickr

      Bin ich im falschen Land? HL7637
      HL7637 by mabrue01, auf Flickr

      Nee, doch nicht. Endlich mal wieder ein Einheimischer: JA734J
      JA734J by mabrue01, auf Flickr

      N37293 fliegt auf die US-Inseln im Pazifik
      N37293 by mabrue01, auf Flickr

      Der hat es etwas weiter: N966AM
      N966AM by mabrue01, auf Flickr

      Mein erster schwarz-weißer Kanadier: C-FVLX
      C-FVLX by mabrue01, auf Flickr

      In Taiwan mag man es bunt: B-16333
      B-16333 by mabrue01, auf Flickr

      Zeit für einen Koreaner, diemal mit Bubbles auf dem Tail: HL8064
      HL8064 by mabrue01, auf Flickr

      AirAsiaX in rot-weiß: HS-TXA
      HS-XTA by mabrue01, auf Flickr

      Ich dachte, die haben ihre Jumbos ausgemustert: B-18212
      B-18212 by mabrue01, auf Flickr

      B-1728 fliegt nach Hainan
      B-1728 by mabrue01, auf Flickr

      tbc...
    • Part 3

      Jetzt bin ich zum Sakuranoyama-Park gewechselt. Den Anfang machte dieser Kleinstflieger: JA465A
      JA465A by mabrue01, auf Flickr

      Mal wieder ein Koreaner: HL7623
      HL7623 by mabrue01, auf Flickr

      Russen sind auch da: VP-BOG
      VP-BOG by mabrue01, auf Flickr

      IBEX fliegt für ANA: JA10RJ
      JA10RJ by mabrue01, auf Flickr

      Auf nach Hong Kong: B-LNN
      B-LNN by mabrue01, auf Flickr

      Ein Vanille-Eis: JA13VA
      JA13VA by mabrue01, auf Flickr

      JA731A von der Sternen-Allianz
      JA731A by mabrue01, auf Flickr

      Wie wäre es mit einem Koreaner? HL7763
      HL7763 by mabrue01, auf Flickr

      Leider war die New-Zealand-787 mit Problemen wieder nach Auckland umgedreht. Aber dafür blieb ja in den nächsten Tagen noch Zeit. Das war Tag 1 in Narita. Der nächste Tag folgt bestimmt...

      Nase
    • Moin!


      Die Aircalin war erledigt, also konnte der nächste Tag entspannter angegangen werden. Wecker wieder in Normalstellung gebracht und anschließend in Ruhe nach Narita gefahren. Es war Südwind vorhergesagt, aber als ich am Airport ankam, wurde auf 34 gelandet und gestartet. Kurzer Blick auf's Handy und die Vorhersage war Makulatur. Plötzlich hieß in der gültigen TAF: Strammer Nordwind bis zum Abend. Also umplanen. Ich nahm den Bus zum Aero-Museum, um von dort zum Sakura-no-oka-Park zu laufen. Der Hügel war in Sicht, als plötzlich ein Flieger über mir startete... Shice, dachte ich! Und nun? Dann muss ich wohl wieder zum Sakuranoyama für die 16R. Spotter waren nicht mehr vor Ort. An der Bushaltestelle fand ich einen Japaner mit Englischkenntnissen (!!!), aber der gab mir zu verstehen, dass kein Bus in die Nähe des Sakuranoyama fahren würde. Taxis kamen auch nicht vorbei, also marschierte ich los. Unterwegs noch bei 7-11 mit Proviant eingedeckt und nach nur einer Stunde war ich am Ziel. Kamera raus und los!


      Ein silberener Italiener machte den Anfang: EI-DDH
      EI-DDH by mabrue01, auf Flickr


      NEO im Anflug: JA212A
      JA212A by mabrue01, auf Flickr


      Delta mit 350 hatte ich noch nicht: N503DN
      N503DN by mabrue01, auf Flickr


      Schick, schick: N791AN
      N791AN by mabrue01, auf Flickr


      Eine weiteres Jeju-Tail, genannt "Volcano": HL8050
      HL8050 by mabrue01, auf Flickr


      Der Karnevalsverein Narita beim jährlichen Ausflug zum Spotterhügel



      Weiße Vanilleschote: JA02VA
      JA02VA by mabrue01, auf Flickr


      Noch weißer ist N407KZ
      N407KZ by mabrue01, auf Flickr


      Die Jeju-Sammlung wurde um HL8019 in old colours ergänzt
      HL8019 by mabrue01, auf Flickr


      Jetzt kann jeder extraweit fliegen mit HS-XTF
      HS-XTF by mabrue01, auf Flickr


      EVA kommt mit dem Umlackieren schnell voran: B-16340
      B-16340 by mabrue01, auf Flickr


      Während Spring China mit A320 fliegt, hat man in Japan 737-800: JA02GR
      JA02GR by mabrue01, auf Flickr


      Endlich konnte ich R2D2 mal mit Licht erlegen: JA873A
      JA873A by mabrue01, auf Flickr


      Aki Watzke gefällt das: EI-CXV
      EI-CXV by mabrue01, auf Flickr


      Zwei Mal Xiamen: B-5706 im Vordergrund
      B-5706 by mabrue01, auf Flickr


      Kurzer Dreamliner: N816AA
      N816AA by mabrue01, auf Flickr


      Jetzt gab es wegen Bahnsperrung ein paar Go-Arounds, unter anderem HL7624
      HL7624 by mabrue01, auf Flickr


      Nach ein paar Minuten durfte N476MC die Bahn wieder einweihen
      N476MC by mabrue01, auf Flickr


      Vietnamesisches Kleingeflügel: VN-A602
      VN-A602 by mabrue01, auf Flickr


      Nach dieser United wurde die Bahn wieder gesperrt und N29971 bekam Geleitschutz von der Feuerwehr
      N29971 by mabrue01, auf Flickr


      Nach der Pause brachte B-MCB Glücksritter nach Macau
      B-MCB by mabrue01, auf Flickr


      Jetzt war die 787 von Air New Zealand im Downwind. Aber man hatte die glorreiche Idee die Richtung zu ändern. Ab sofort war wieder 34-Landung angesagt. Bei konstantem Nordwind eigentlich logisch. Dumm gelaufen. Wieder nicht erwischt...


      Nase
    • Soooo, weiter geht's in Narita. Wieder konnte das Wochenende durch perfektes Wetter überzeugen, nachdem die Arbeitswoche phasenweise verregnet war. Gut so! Diesmal hielten sich sowohl Wind als auch die Aircontroller an die Vorgaben: Erst Nordwind, später dann Südwind.


      Es ging auf der T1-Terrasse los mit JA823A
      JA823A by mabrue01, auf Flickr


      Der Finne folgte: OH-LWC
      OH-LWC by mabrue01, auf Flickr


      Und der Pole hinterher: SP-LRD
      SP-LRD by mabrue01, auf Flickr


      Weiter auf T2. Dort stand Finne Nummer 2 zum Losrollen bereit: OH-LWG
      OH-LWG by mabrue01, auf Flickr


      Jetzt wurde wie vorhergesagt gedreht. Deshalb ging es flugs zum Sakuranoyama-Park. Von VQ-BVF ein verflimmertes Belegfoto:
      VQ-BVF by mabrue01, auf Flickr


      Ein langer Italiener rollt auf die 16R: EI-WLA
      EI-WLA by mabrue01, auf Flickr


      F-OSEA hat ordentlich Farbe drauf
      F-OSEA by mabrue01, auf Flickr


      Nach R2D2 konnte heute auch BB-8 erlegt werden: JA789A
      JA789A by mabrue01, auf Flickr


      Singapur-Frachter 9V-SFI im Anflug
      9V-SFI by mabrue01, auf Flickr


      Hat man erstmal einen, kommen sie nur noch in s/w: C-FSBV
      C-FSBV by mabrue01, auf Flickr


      JA705A wirbt für Chemtrails. Ach, nee doch nicht...
      JA705J by mabrue01, auf Flickr


      N503DN will zurück nach Hause
      N503DN by mabrue01, auf Flickr


      B-LNN im besten Licht
      B-LNN by mabrue01, auf Flickr


      Ein Düsenstern: JA09JJ
      JA09JJ by mabrue01, auf Flickr


      Strahlt in der Sonne: B-MCH
      B-MCH by mabrue01, auf Flickr


      Jetzt wollte C-FPCA los.
      C-FPCA by mabrue01, auf Flickr


      Der New-Zealand-Dreamliner war im Anflug. Doch der Kanadier musste warten, denn auf der Bahn wurden Vogelkadaver entdeckt. Die örtliche Vogeleinsammeltruppe kam und die Runway war erstmal dicht...
      20180428_156 by mabrue01, auf Flickr


      Natürlich ging der Neuseeländer auf die andere Bahn und rollte provozierend und verflimmert in weiter ferne vorbei :evil:
      ZK-NZC by mabrue01, auf Flickr


      Das Line-Up wurde langsam abgebaut: B-LEG
      B-LEG by mabrue01, auf Flickr


      Jetzt durfte auch wieder auf 16R gelandet werden: A6-EUL
      A6-EUL by mabrue01, auf Flickr


      N887FD bringt seine Ladung nach Übersee
      N887FD by mabrue01, auf Flickr


      Einer der wenigen Ostchinesen im Altlack: B-9903
      B-9903 by mabrue01, auf Flickr


      Pfirsich JA804P beschloss den Tag
      JA804P by mabrue01, auf Flickr


      Nase
    • Letzter Narita-Teil, letzte Chance auf ein Zusammentreffen mit dem neuseeländischen Dreamliner. Zunächst nervte entgegen der Wettervorhersage "13,5 Stunden Sonne" eine flockige 7/8-Bewölkung die Spotterfreuden.


      Manchmal kommt Finnair noch mit A330: OH-LTN
      OH-LTN by mabrue01, auf Flickr


      Inder sind auch in Narita:VT-ANY
      VT-ANY by mabrue01, auf Flickr


      Zur Abwechslung mal wieder ein Koreaner: HL7728
      HL7728 by mabrue01, auf Flickr


      RP-C3266 rollt vorbei
      RP-C3266 by mabrue01, auf Flickr


      Gefolgt von B-16222
      B-16222 by mabrue01, auf Flickr


      Jetzt ging es wieder zum Hügel. HS-THD will zurück nach Thailand
      HS-THD by mabrue01, auf Flickr


      Bald auch in Tegel: 9V-OJE
      9V-OJE by mabrue01, auf Flickr


      Neubemalter Mailänder: EI-DIP
      EI-DIP by mabrue01, auf Flickr


      In Japan sind selbst die jungen Damen mit ordentlichen Geschossen ausgestattet...



      Kleiner Inselhüpfer: N39726
      N39726 by mabrue01, auf Flickr


      Taiwanesischer A350: B-18316
      B-18316 by mabrue01, auf Flickr


      Mal wieder ein "Frosted Leaf": C-FGDZ
      C-FGDZ by mabrue01, auf Flickr


      Vietnamese im Neulack: VN-A398
      VN-A398 by mabrue01, auf Flickr


      Planespotting - ein japanisches Hobby: HS-TUF
      HS-TUF by mabrue01, auf Flickr


      Das Licht wurde immer besser: N506DN
      N506DN by mabrue01, auf Flickr


      Nun landete alles auf der 16R und der Neuseeländer war in Sichtweite: N827AN
      N827AN by mabrue01, auf Flickr


      Noch ein Frachter vorweg: JA05KZ
      JA05KZ by mabrue01, auf Flickr


      Dann blockierte B-MCH für einige Minuten die Bahn. Natürlich wich NZ auf die 16L aus. Wieder nix...
      B-MCH by mabrue01, auf Flickr


      Zurück am Terminal erwischte ich noch B-8332
      B-8332 by mabrue01, auf Flickr


      Und einen kurzen Japaner: JA302K
      JA302K by mabrue01, auf Flickr


      HL7420 aus Korea. Verwunderlich, denn die Japaner mögen keine koreanischen Produkte.
      HL7420 by mabrue01, auf Flickr


      Zur Verabschiedung noch eine dreifache Verbeugung für JA838J
      JA838J by mabrue01, auf Flickr


      Ein weiterer Koreaner: HL8053
      HL8053 by mabrue01, auf Flickr


      Kurz vor Sonnenuntergang kam 9M-MTN
      9M-MTN by mabrue01, auf Flickr


      Das war Narita. Viele bunte Flieger, gutes Wetter, tolle Positionen. Nur kein Neuseeländer. Dann muss ich wohl mal nach Auckland, um die offene Rechnung zu begleichen... 8)


      Nase