Werbung:

Salzburg - Dezember '17 & Januar '18

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Der aktuelle Bildwettbewerb erwartet euren Bildbeitrag. Hier könnt ihr euch informieren und teilnehmen.

    • Salzburg - Dezember '17 & Januar '18

      Hallo zusammen!

      Mich verschlug es über den Jahreswechsel ins verschneite Nachbarland Österreich - besser gesagt ins Salzburger Land...
      Dort musste bzw. durfte meine neue Kamera das erste Mal "richtig ran" und schlug sich tapfer bei zwischenzeitlichen -10 Grad!

      Auf der Hinfahrt war ein kurzer Stop in SZG von Nöten, denn da konnte ich bereits die neue Lackierung von S7 erlegen - wenn auch nur die "Magerversion":


      Aber schönes Licht hatte sie allemal:


      Abgesehen vom A321 gab's noch zwei kleineren Movements:




      Das war's schon vom Freitag (29.12), jedoch ging's am Samstagmorgen erneut früh aus den Federn - die Charterflüge warteten am WAMA ;)
      Ich machte mich kurz nach 8 noch bei wolkenlosem Himmel und -12 Grad auf den Weg, doch je näher ich dem Flughafen kam, desto mehr Wolken ließen sich am Himmel blicken und eh ich am Wolfgang Amadeus Mozart Airport angekommen war, war die Sonne bereits teilweise verdeckt. Gegen 10 Uhr kam ich dann also an der Siezenheimer Strasse an; keine 30 Sekunden später schwebte die erste BRA Avro ein:


      Zum darauf folgenden EasyJet A320 war die Sonne dann endgültig in die Wolken eingetaucht und somit konnte ich beruhigt auf die andere Seite wechseln, wo man sonst Gegenlicht gehabt hätte. Dort wurde ich von dieser halbfertigen Jet2 begrüßt - SZG und halbe Lackierung, da war ja was ;)


      Dann gab's erstmal regen Traffic auf der Bahn und dem Taxiway:








      Kurzer Positionswechsel in den "richtigen" Anflug:


      Und wieder zurück zum Zaun, wo ich mich an ein paar Close-ups versuchte:




      Es folgten 2 Bizzer:




      TUI war auch den ganzen Tag über vorne dabei:


      Auch die Polizei ließ sich blicken:


      Diese schöne Lackierung war mir bei der Landung um 5 Minuten entwischt:








      Drei weitere Skandinavier:






      Dann gab's einen weiteren Positionswechsel:




      Uuuund zurück zum Zaun:


      Der BH Airbus nahm die Verlängerung in Anspruch, aber war dann doch schon nach der Hälfte oben...




      Danach gab es noch folgende Jets...




      Unser Freund machte sich auch wieder auf den Weg ;)


      Endlich wurde es mal ruhig am Flughafen und so konnte ich eine Mittagsmahlzeit zu mir nehmen. Als ich zurückkam regnete es dann leider schon, jedoch gab es noch ein paar nette Movements:






      Der Regen wurde unglücklicherweise immer stärker...






      Dieser schöner Neo kam während meiner Abwesenheit rein, da natürlich noch im Trockenen... :(


      Close-Ups waren hier besonders interessant ;)


      Zwei Starts gab ich mir im strömenden Regen noch, dann war Schluss mit lustig und es ging zufrieden zurück ins Hotel.




      Auf der Heimreise ins Heimatland (doppelt hält besser ;) ) konnte ich noch diesen schönen BBJ am WAMA machen:


      Und dann probierte ich noch ein Bild mit meiner Glaskugel aus; Manche Leute sehen darin die Zukunft voraus, ich das Vorfeld - jeder also das seine ;)


      Das war's schon vom ehemaligen "Must-Do"-Airport der Winterzeit - danach ging's nach MUC (München (MUC/EDDM) - 05. und 06. Jänner 2018).

      Ich hoffe die Auswahl hat Euch gefallen... :)
      VG Severin
      Meine Bilder und Guides gibt's hier... :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von EK18 ()