Werbung:

HAM 07.01

    Der aktuelle Bildwettbewerb erwartet euren Bildbeitrag. Hier könnt ihr euch informieren und teilnehmen.

    • Moin,

      der Sonntag brachte schönes Wetter und zwei Highlights nach Hamburg. :)

      Noch bevor sich die Sonne durch die Wolken gekämpft hatte, ging die am Samstagabend gekommene Il-76 von VDA raus:


      Hätte nicht gedacht, dass das noch klappt, aber eine TK-A340 habe ich tatsächlich bekommen... Leider hielt sich an der 05 ein hartnäckiger Schleim vor der Sonne:


      Ein kurzer Stopp am HSC brachte Ryanairs Boeing-Livery:





      Zurück an der 05 dann auch endlich dort Sonne, diesmal für den Oldie aus dem Iran:


      Und nicht viel später ging dann auch der A340 wieder aus - vom Holiday-Parkhaus ergaben sich verschiedene hübsche Perspektiven:











      Und zum Abschluss gönnte ich mir dann nochmal zwei Departures vom Zaun vor dem HSC:





      Hoffe, das Gezeigte gefällt. :)

      Gruß,
      Alex
    • Neu

      Hallo zusammen.

      Nach den letzten trüben Dezembertagen wollte ich das neue Spottingjahr möglichst mit Sonne starten. Der Wetterbericht für Hamburg sah blendend aus und der Flugplan war nach Prüfung diversen Quellen auch nicht zu verachten. Daher machte ich mich am Sonntag Morgen mit einem Spotterkollegen über die ungewohnt leere A2 auf den Weg nach Hamburg. Den Anfang machte bei noch ziemlich frostigen Temperaturen das erste Highlight die IL76 kurz nach Sonnenaufgang.

      Volga-Dnpr Ilyushin 76TD-90VD RA-76950


      Nach diversen lichtlosen Starts wechselten wir in den Anflug 05. So ganz wollte die Sonne die Schleierwolken noch nicht durchdringen, und so war dort das Licht erst zum dritten Highlight brauchbar.

      Turkish Airlines Airbus A340-313 TC-JII


      Nach einigen Bildern ging es wieder zum Lineup an die 33 um das lichtlose zweite Highlight beim Start nachzuholen. Die Schleierwolken waren fast komplett verschwunden und ließen der Wintersonne freien Lauf.

      Ryanair (Dreamliner) Boeing 737-8AS(WL) EI-DCL


      Auch hier wieder einige Bilder für die Sammlung geschossen und für den nächsten Besucher wieder zur Postition in den Anflug gewechselt.

      Iran Air A300B4-605R EP-IBB


      Der A340 war fällig für den Rückflug und es ging wieder zurück zur 33.

      Turkish Airlines Airbus A340-313 TC-JII


      Bis zur nächsten Ankunft war noch genügend Zeit und somit konnte man sich auch mal um den Standard Traffic kümmern.

      SAS Boeing B737-7830 LN-PRN


      Finnair Embraer ERJ-190LR OH-LKP

      Wizzair A320 HA-LWM


      Um nicht festzufrieren gings es wieder zurück in den Anflug um die nächste Welle in Empfang zu nehmen.
      Den Anfang machte Emirates mit der Tripple Seven.


      Emirates Boeing B777- 31H(ER) A6-ECU


      Dicht gefolgt vom nächsten Flieger aus Reykjavik.

      Icelandair Boeing B757-23N TF-FIC


      Und meinem persönlichen Favoriten nach etlichen HAJ Besuchen im dunklen mal bei vollem Tageslicht.

      Cityjet / Bruessels Airlines Suchoi Superjet SJ-100-95 EI-FWF


      Da das Licht immer mehr in Richtung Bahnachse wanderte, ging es wieder zurück zu Linup.
      Dort gingen dann nach und nach alle Flieger wieder auf den Heimweg.











      Nach Sonnenuntergang war dann noch ein A330 von Turkish Airlines angekündigt.
      Der wurde aber nicht wie im Terminal angekündigt an Gate 4 sondern an Gate 2 abgefertigt. Die Baustelle auf dem Vorfeld und die geschlossene Terasse an der Airport Modelaustellung machten nur folgenden Dokuschuss möglich.

      Turkish Airlines A330-223 TC-JIP



      Zufreiden und mit einem breitem Lächeln ging es dann wieder Richtung Heimat. Für mich war es ein rundum gelungenes Anspotten im neuen Jahr.

      Vielen Dank fürs anschauen und ein schönes Wochende an euch alle.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von aib_liner ()