Werbung:

Emirates kauft 40 B 787 - 10

    Der neue Bildwettbewerb hat begonnen. Hier könnt ihr teilnehmen.

    • Neu

      und gerade bei Emirates seh ich in den letzten Tagen immer gut gefüllte Jets. Eigentlich immer über 400 Paxe oder teilweise sogar über 500. Plus die Menge an Fracht die in dem Riesenvogel verschwindet. Für mich wird DUS auf lange Sicht mindestens 1 A380 Kurs behalten. Evtl dass im Frühjahr der Abenfkurs vielleicht wieder auf 773 umgestellt wird. Und man bedenke auch das EK eigentlich immer eine im Schnitt recht junge Flotte hat und einige 380er und 777 in die Jahre gekommen sind. Wirtschaftlicher Aspekt ist halt bei der 787 gegenüber 380 halt, dass 4 Motoren kostspieliger sind im Unterhalt als Twinjets.
      Gruß

      Markus


      geflogen mit: A300, A310, A319, A320, A321, A330, B727, B733/4/5/7/8, B757-200,B757-300, B767-300, DC-9, DC-10, MD-11, MD-80,CRJ900, AN-24
    • Neu

      Moin,

      m.E. wurden hier von der Presse falsche Zusammenhänge gezogen. Bei der Entscheidung von Emirates ging es um B787 vs. A350, hier deutete sich vor längerer Zeit bereits an, dass sich Emirates für den Dreamliner entscheiden wird, nachdem man bereits bestellte A350 wieder abbestellt hat. Erwartet wurde jedoch, dass Airbus auf der Dubai Air Show stattdessen neue Aufträge für den A380 erhält, da Emirates bislang beide Hersteller ausgewogen berücksichtigt hat. Dass dies jetzt nicht geschehen ist, wurde als große Enttäuschung für Airbus gewertet. Sicher sagt diese Entscheidung aber nichts über die Qualität der Flugzeuge aus, da spielen bei Emirates ganz andere Dinge eine Rolle, z.B. Rabatte, die Airbus nicht mitgehen konnte oder ein "Bonbon" für den "America First" Trump, um Quatar weiter drangsalieren zu können, wer weiß das schon... . Emirates erwartet von Airbus aber auch eine Weiterentwicklung des A380 und hält diesbezüglich den Druck aufrecht. Wenn sich in der Richtung was tut, gibt es irgendwann vielleicht auch noch einen Auftrag für den "Dicken", jetzt aber erst einmal noch nicht. Der Dreamliner wird m.E. eher die ältesten T7 ersetzen.

      Gruß

      Lothar
      geflogene Muster: A319, A320, A321, A332, A333, A359, A388, B733, B738, B744, B763, B77W, B789, CRJ2, CRJ9, DH8D, MD11, MD83