Werbung:

MUC 08.09.2017

    Der September Bildwettbewerb und seine Teilnehmer erwarten eure Stimmen Hier könnt ihr abstimmen.

    • MUC 08.09.2017

      Nabend,
      letzten Freitag ging es für mich mal wieder nach MUC, hauptsächlich um die Saudia B77W zu machen. Doch es sollte nicht das einzige Highlight bleiben.. wie ich später feststellte übrigens auf den Tag genau ein Jahr nach meinem allerersten Besuch in MUC :)

      Für die SAA hielt ich zunächst kurz am Südhügel - es war wie man sieht noch relativ feucht


      Danach ging's für einige Nordamerikaner und diesen Russen weiter zur Nordbahn


      Zurück an der Südbahn kam als erstes Air Europa mit kleinem Sticker vorbei


      Aegean hatte ebenfalls einen Sticker zu bieten


      EW tat es seinen Vorgängern gleich


      Insgesamt kamen innerhalb kürzester Zeit vier Aegeans, auch für diese hier war noch etwas Farbe übrig


      Nachdem ich die ZSKA Moskau ja schon im Anflug gemacht hatte, konnte ich für den irischen Retro problemlos nochmal dorthin fahren


      EK kommt auf dem Morgenkurs weiterhin mit B77W statt A380


      Die nächste T7 machte sich ebenfalls auf den Rückweg an den Golf


      Zur Mittagszeit gehen die Landungen dann hauptsächlich auf die Nordbahn, und da im Süden erstmal nur LH-Kleinkram startete, fuhr ich für die Unicef nochmal kurz rüber


      Pünktlich zur Zenit-Sonderlackierung hatte ich die Position wieder gewechselt - und die Wolken sich vor die Sonne geschoben


      Vor allem bei dieser Lackierung macht sich das negativ bemerkbar


      Der nächste Retro fand immerhin eine kleine Wolkenlücke


      Als kurzzeitig mal weniger los war, fungierte dieser Araber als netter Lückenfüller


      SIA kommt mittlerweile eigentlich nur noch mit A350, gegen die Ausnahme an diesem Tag hatte ich aber absolut nichts einzuwenden :D


      Bei EY ist die T7 durch die voranschreitende Ausmusterung des A346 hingegen Standard


      Wie lange es den Thai-Jumbo noch geben wird, ist ebenfalls eine spannende Frage, aber der König braucht natürlich eine First Class wenn er zwischen Heimat- und Urlaubssitz pendelt :D


      Den wird es wohl noch etwas länger geben - zumindest bei EK


      Die Tage des LH-A346 hingegen sind leider langsam aber sicher gezählt :/


      Astra kam noch mit ihrer B734, die übrigens die ersten zehn Jahre ihrer Lebenszeit bei AB verbrachte!


      Das eigentliche Highlight des Tages war jedoch die Qatar: zwei Tage flog QR nachmittags mit B77W nach MUC, am Donnerstag kam die FC Barca und an diesem Tag die oneworld - da freut sich der Münchner Spotter :D


      Die meisten fuhren dann schon wieder, ich jedoch wartete noch ein paar Minuten auf die B717


      Im Anschluss ging es mit kurzem Zwischenstopp noch kurz ans Terminal 1, um die Oman Air nochmal dort zu machen, ehe sie in Kürze ans T2 wechselt


      Danach war nichts wirklich Spannendes mehr im Anflug und die Sonne ohnehin nur noch schemenhaft erkennbar, sodass ich mich wieder auf den Heimweg machte :)

      Schöne Grüße
      Marcel