Spottingpositionen in Frankfurt

    Der aktuelle Bildwettbewerb erwartet euren Bildbeitrag. Hier könnt ihr euch informieren und teilnehmen

    • Hallo Lars!

      spotterdus schrieb:

      wie die Asiaten zum Gate geschleppt werden kann man vom Zeppelinheim sehen, oder? Schon mal Danke für deine Tipps und alles! :)
      Ich persönlich bevorzuge die morgentliche Schlepperparade, wenn die Flieger vom Gate zu den Abstellpositionen geschleppt werden. Mittags ist das Licht nicht mehr so schön passend. Leider bekommt man die Flieger aber nur ohne Bugrad zu sehen, das haben die Schlepper gefressen ;) Ach ja, kurze Brennweite nicht vergessen, das ist schon näher dran als am P7...

      So sieht das dann aus: Quer durch Deutschland: FRA-XFW-HAM-TXL vom 19.7.-22.7.2016

      Bei Ostwind und schönem Wetter würde ich persönlich in den sauren Apfel beißen und seeeeeehr früh aufstehen. Zur Belohnung gibt es dann so etwas:


      Air China B-2035 "Smiling China" 2017-05-27

      Aktuell steht/liegt im Lineup der 18 jede Menge Baustellenkrempel und eine große Schutthalde rum. Bilder von der Rollbrücke aus kann man im Moment vergessen. Wenn 18, dann Affenfelsen.

      Grüße
      Jens
    • Hallo Jens,
      klar das ist immer Geschmackssache. Das Licht ist morgens sicher weicher und nicht so hart wie mittags, aber das praktische zu dem Zeitpunkt ist halt, dass man eine relativ feste Zeit hat, an der man sich orientieren kann. Und nebenbei ist der sonstige Traffic um die Mittagszeit ohnehin nicht sonderlich spannend. Im übrigen hätte man zeitlich gesehen nach deinem Foto auch schon nach Zeppelinheim fahren müssen, wenn man die Ethiopian mitnehmen will, die ja STA 05:10 hat.
      Und wenn man dann Glück hat und die Maschinen über den nördlichen Taxiway geschleppt werden, kann man halt auch sehr nette Bodyshots gerade von der T7 und den A330 (ohne Zaun) machen:



      Schöne Grüße

      Marcel
    • Hallo,

      ich war am Montag ab 15:00 Uhr in FRA an der 25R. Erstmalig aber an der Ticona. Bin mit Leiter in Richtung Feuerwache 4 gelaufen unter den 07 Anflug hindurch und dann bis zum vorletzten Abrollweg.
      Insbesondere die Großen rollen schön langsam um die Kurve auf den Taxiway. Bugrad ist auch sichtbar. :D
      Die Kleine biegen allerdings zumTeil schon eher ab. Siehe Fotobericht (Star Wars und Jet Time)
      Mit freundlichen Grüßen aus Nordbaden

      Gerald

      Meine Bilder bei flickr.com/photos/gekoe/