Werbung:

Angepinnt Diskussionen zum Sommerflugplan 2018

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Der aktuelle Bildwettbewerb erwartet euren Bildbeitrag Hier könnt ihr euch informieren und teilnehmen.

    • Tuifly123 schrieb:

      Hallo,

      Spannende Nachrichten! Laut der Rheinischen Post sollen demnächst Direktflüge nach ORD gestartet werden.
      Außerdem gibt es ein weiteres neues ominöses US-Ziel...

      Grüsse

      forum.airliners.de/topic/39751…/?page=159#comment-773211
      moin, beim zweiten handelt es sich Gerüchten zufolge um PHL mit AA

      Gruß
    • Nabend,

      aber mit unbestätigter Quellenangabe.
      Sollte da was dran sein könnte es u.U. auch eine B757 werden. Man darf gespannt sein wielange das gut geht und es wird wohl eher saisonal laufen.

      Immerhin könnte bei all den anderen Gerüchten 2018 ziemlich interessant werden. Westjet wurde schon mal erwähnt. AC hatte im Masterplan DUS für 2018 angepeilt.
      Norwegian will wohl auch was versuchen. Dazu die Verlagerung von AB ex TXL. Bei den Chinesen sind auch wieder 2 Slots für Flugrechte frei, nachdem man die beiden
      ATH via MUC nun nonstop nach ATH bedient. Spannend spannend das ganze.

      Gruß Wolf
      geflogene Muster; Airbus A312/A313, A300B4, A306, A320/A321, A332, A333, A342, A343, A346, Avro AR85, AR10, BA46, BAC B111, Boeing B721, B722, B732, B733, B734, B735, B738, B742, B743, B744, B752, B753,
      B762, B763, Bombardier CRJ1, Cessna C172, Convair CV44, DeHavilland DH04 Heron, Embaer E145, Fokker FK27, FK50, F100, Grumman GG21 (Goose), Lockheed L101, L105, Martin M404, McD Douglas DC3, DC8-55/-62/-63, DC9-15, DC9-32, DC9-51, MD81/82/83/87, DC10-10, DC10-30, MD11, Saab SF34, SB20. tbc
    • Hey,

      der einzige Laden, der auf Charter Basis mit B752 merkwürdige Ziele ansteuert ist National. Kann mir nicht vorstellen, dass AA mit B752 zurück kommt.

      United mit B752 ex ORD würde ich nicht verstehen, da der neue "Kunde" auf der ORD Route als AB Partner betitelt wurde. UA ist aber Star Alliance.

      Gruß.
    • wo steht was von Charterflügen ?

      AB kann die ORD Route nach der Verlagerung es TXL auch selber fliegen.

      AA fliegt mit B752 Linie nach AMS. Warum nicht auch nach DUS ?
      geflogene Muster; Airbus A312/A313, A300B4, A306, A320/A321, A332, A333, A342, A343, A346, Avro AR85, AR10, BA46, BAC B111, Boeing B721, B722, B732, B733, B734, B735, B738, B742, B743, B744, B752, B753,
      B762, B763, Bombardier CRJ1, Cessna C172, Convair CV44, DeHavilland DH04 Heron, Embaer E145, Fokker FK27, FK50, F100, Grumman GG21 (Goose), Lockheed L101, L105, Martin M404, McD Douglas DC3, DC8-55/-62/-63, DC9-15, DC9-32, DC9-51, MD81/82/83/87, DC10-10, DC10-30, MD11, Saab SF34, SB20. tbc
    • Werbung:
    • Jonas E. schrieb:

      Hallo,

      kurze Frage: AA hatte doch vor geräumiger Zeit auch noch die Strecke nach ORD angeboten, oder?

      VG
      ORD und DUS ist ein ewiges on off.
      LH hat das bis vor einigen Jahren auch noch bedient. Mal A333, mal A343.

      AA mit den ältesten B763 ohne IFE ...
      Schauen wir mal.

      Ich persönlich verstehe den USA Fokus nun nicht unbedingt. Bei den momentanen Preisen Gewinne zu erzielen ist sicher allzu leicht.
      Max
    • Jonas E. schrieb:

      Hallo,

      Stimmt! Südafrika, Thailand etc werden ja wie (evtl oben genannt) nicht bedient.

      Meint ihr, dass THAI ein Kandidat ist?



      Südafrika ist als Destination tatsächlich immer mehr im kommen.
      Thai ist jetzt nicht allzu liquide und ich kann mir nicht vorstellen, dass es da große Experimente gitb, wenngleich die immer mal wieder im Raum stehen.


      Bevor ein Kommentar kommt.
      Klar wird spekuliert. Aber solange man nicht willkürlich sämtliche Airlines in den Raum wirft und einigermaßen fundiert argumentiert, sowie die Märkte beobachtet, finde ich das in Ordnung.
      Ich erinnere mich, dass hier viele auf CX und SQ gesetzt hatten, als das Thema wurde. So schlecht liegen wir also nie


      Jedoch haben wir zum nächsten SFP quasi keine Anhaltspunkte außer:
      AC ggf konkretere Pläne
      AB kürzt TXL erheblich - Kapazitäten gehen zwangsläufig nach DUS.
      Unter der Prämisse dass AB auch noch als AB fliegen wird.
      Der Rest ist nicht allzu konkret. Bis es etwas neues gibt ist es also tatsächlich ein "große Airlines in den Raum werfen und Plausibilität prüfen".


      Max
    • Werbung: