Werbung:

Innsbruck (LOWI/INN) 2016-2017

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Der neue Bildwettbewerb hat begonnen. Hier könnt ihr teilnehmen.

    • Hi,

      coole Bilder, INN ist immer wieder interessant und auch sehr schön.
      Die Bilder gefallen mir auch gut. Besonders die mit Bergkulisse im Hintergrund.
      Als ich einige male vor Ort war, gab es ab und an auch mal einiges vom Bundesheer (Pilatus PC-6, C130, Sikorsky S70) und auch der deutschen Bundeswehr (Bell)zu sehen.
      Daher meine Frage, kam bisher nichts oder liegt dein Interesse nur im zivilen Bereich?

      Beste Grüße

      Dash8
      Meine Bilder/Videos auf

      a.net

      YouTube

      fineartprint
    • Hi,
      freut mich dass dir die Bilder gefallen!
      Nein bislang gab es leider nichts dergleichen zu sehen, einzig vor ein paar Wochen waren kurzzeitig mal drei Militärhubschrauber in Formation vor Ort, aber die Info kam dann erst äußerst kurzfristig rein. Ich werde mal die Augen offen halten, aber generell braucht man hier halt auch viel Glück in Sachen Movements, so wie am Sonntag, als binnen 15min drei nicht uninteressante BizJets landeten. Bevor ich die zeigen kann, muss ich aber erst noch ein paar Tage aufholen, sodass ich zu Beginn der Wintersaison dann hoffentlich wieder auf aktuellem Stand bin ;)

      Schöne Grüße
      Marcel
    • 22.10.2016


      Drei Wochen war ich zwischenzeitlich nicht am Airport, denn Highlights gab es währenddessen keine wirklichen, sodass ich meine Freizeit lieber zum Skifahren nutzte. An diesem Tag war zumindest mal eine EasyJet in new livery angekündigt und es lag nun auch mal etwas Schnee auf den Berggipfeln. Leider gab es aber nur einen Start über die 08 (der hoch genug war), sodass es auch nur ein Bild mit jener Kulisse gibt.

      Hat eine gewisse Ähnlichkeit mit einem Space Shuttle, diese ERJ-135


      Was Kleines aus der Schweiz


      Die EasyJet nahm leider die 26


      Immerhin sind so ein paar Detailaufnahmen drin


      Eine EMB-500


      Bizjet kurz vorm Touchdown


      Eine Cessna 525 auf dem Weg zur Startbahn


      Sieht ja schon ganz schick aus diese Challenger 350


      Beim Eindrehen auf die Parkposition


      Dann kamen noch die D-GAXS...


      ...und die D-EFEY vorbeigerollt


      Und zum Schluss das versprochene Bild mit verschneiten Berggipfeln im Hintergrund ;)


      Schöne Grüße
      Marcel
    • 28.10.2016


      Einfach mal das gute Herbstlicht nutzen an diesem Tag, hier mit der D-ERRP


      AUA ex VIE


      OE-IRP - soll wohl ein Privatjet von Swarovski sein


      Eine G100 der Tyrol Air Ambulance


      Auch die OE-IRP schwang sich in die Luft


      Die OE-LGJ machte sich ebenfalls auf den Weg zum Start


      OE-FLU


      I(talienischer)-(Klein)KRAM


      Dann kamen noch zwei Doppelprops rein, erst ein Roter...


      ...und dann ein Blauer


      Nochmal beide zusammen


      Ein Schweizer in seinen Nationalfarben


      Und die OE-LGB machte sich auf nach VIE


      Schöne Grüße
      Marcel
    • 29.10.2016


      Mal kurz für ein gutes Stündchen am Platz gewesen...

      OE-LGJ / Q400 / Austrian Airlines


      G-EZPN / Airbus A320 / EasyJet


      Wurde erst 3,5 Monate vorher augeliefert


      ES-SLS / Dassault Falcon 900 / Fort Aero


      OE-LGG / Q400 / Austrian Airlines


      Die U2 verabschiedete sich gen Westen


      Was Kleines mit "Stützrädern"


      Und eine Challenger 350 kam auch noch rein


      Schöne Grüße
      Marcel
    • Werbung:
    • 05.11.2016


      An diesem Tag ging es gleich zwei Mal zum Airport - erst zur Mittagszeit um nochmal ein paar Positionen für die anstehende Wintersaison zu sichten, und dann nochmal abends, nachdem ihr mich mit euren Nightshots mittlerweile so angesteckt hattet ;) Da der Airport hier mit seiner Terrasse natürlich sehr gut dafür geeignet ist und auch noch ein AUA A320 angekündigt war, ging ich in der Zwischenzeit also noch kurz in den MM um mir ein Stativ zu kaufen.

      M-PLUS, eine Gulfstream 650


      Dahinter waren noch zwei weitere Bizzjets geparkt


      Dann ging's wieder auf's Fahrrad und westwärts die Runway entlang, vorm Hangar stand mal wieder die OE-LIR


      Und in der Ecke noch dieser Kollege


      Für die ursprünglich zwei Q400 ging es bei sehr bescheidenem Licht dann noch etwas weiter in den Anflug, wobei man bei Föhn zumindest ziemlich sicher mit einer Landung auf der 08 rechnen kann. Der Flug aus FRA wurde aber leider gecancelt.


      Nun geht's mit Nightshots weiter - unser Stammgast, die OE-IRP, weilte auch mal wieder auf dem Vorfeld


      Die drei vom Mittag nochmal


      Etwas Abfertigungsaction bei der OE-LGJ


      Selbiges bei der OE-LBN


      Die abrollbereite Q400


      Und auch der A320 machte sich kurze Zeit später auf nach VIE


      Da es wie bereits angedeutet meine ersten Nightshots waren, bin ich - wie bei allen anderen Bildern auch - natürlich jederzeit für Kritik offen!

      Schöne Grüße
      Marcel
    • 08.+15.+19.11.2016


      Mitte November war ich nur für ein paar Nightshots am Platz, weil zu dieser Zeit tagsüber nur Q400er kamen und die A320er wie gewohnt an einigen Tagen auf der Abendrotation aus VIE vorbeischauten. Netterweise waren auch gleich zwei Sonderlackierungen dabei, aber seht selbst:

      Beginnen wir mal mit zwei direkt nebeneinander geparkten G650


      Das gleiche Spiel mit zwei Cessnas


      Und dahinter die dritte G650 mit cooler Reg


      Das eigentliche Objekt der Begierde war aber die ESC-Sonderlackierung


      Mal etwas den Kontrast hochgeschraubt


      Und nochmal ganz frei von Störobjekten


      Auch die Welcome Air Do328 kam von einem Charterflug zurück, ließ sich aber leider nicht ohne den Wagen ablichten


      Und der Vollständigkeit halber noch die FRA-Maschine


      Weiter geht's am 15.11. mit der OE-GCA


      Mal ein Überblick über das Vorfeld


      Die beiden AUA-Flieger


      Der A320 stand an diesem Tag leider sehr ungünstig im Schatten


      Besser sah es bei der OE-LGE aus


      Am 19.11. war es zwar etwas regnerisch, das sorgte aber auch für ein paar nette Spiegelunden auf dem Boden


      D-FEPG


      OE-IRP


      CS-PHG


      OK-KIN am anderen Ende des Vorfelds


      Und zum Schluss die Sonderlackierung des Tages


      Schöne Grüße
      Marcel
    • 20.11.2016


      Der vorerst letzte ausstehende Tag ist der 20. November. Ein paar zwischenzeitlich mal eingetragene Movements ließen sich leider nicht blicken, aber ich hatte dennoch Glück und es waren einige BizJets vor Ort.

      D-BJKP / EMB-550 / Elite Jet Charter


      OE-LGJ / Q400 / Austrian Airlines


      PH-FJK / Cessna 525 / Jet Netherlands


      PH-MYX / Cessna 650 / Solid Air


      D-CGAA / Cessna 560 / Air Hamburg


      OK-PMP / Pilatus PC-12 / Petr Prokop


      OE-GKW / Gulfstream G100 / Tyrol Air Ambulance


      OE-IRP / Bombardier Global 6000 / LaudaMotion


      D-ISTP / EMB-500 / MHS Aviation


      Mittlerweile läuft die Wintersaison langsam aber sicher an, und somit wird es dann vom morgigen Tage mal wieder etwas mehr zivilies Großgerät geben ;)

      Schöne Grüße
      Marcel
    • Guten Abend,
      wie versprochen gibt's nun endlich mal wieder interessanteren Traffic, in diesem Fall vom gestrigen Tage. Das Licht aktuell ist natürlich unschlagbar, man muss halt nur aufgrund der Berge damit leben, dass kurz nach 15 Uhr schon wieder Ende ist mit Sonnenlicht auf der Runway.

      Beginnen wir mit Standardtraffic, aber bei dem Licht schaut man sich auch den gerne an


      EZY aus BRS


      und aus LGW


      So sah das dann aus auf dem Vorfeld


      Hinten standen zwei Private Wings Do328 und eine Severstal CRJ-200


      Die dritte, schon vor meiner Ankunft gelandete EZY, war jene aus LTN


      Und dann reihten sie sich alle drei hintereinander auf


      Tyrol Air Ambulance mit G100


      Die zweite EZY aus LGW


      Ironischerweise musste ich für die Fan Force One erst nach INN ziehen um sie vernünftig vor die Linse zu kriegen :)


      Ebenfalls aus LGW kam BA


      Eine Falcon 2000 stand unterdessen auch den ganzen Tag über auf dem Vorfeld


      Die G-MEDK ging dann auch mal wieder raus


      Und die Tyrol Air Ambulance zeigte sich noch ein zweites Mal, nun mit einer Cessna 550


      EZY aus LGW zum Dritten


      Die nicht so ganz solide Landung der D-ABKN hinter dem Windbeutel habe ich erst beim späteren Durchschauen der Bilder bemerkt


      Die D-ABFF aus DUS


      Tyrolean Jet Service mit Cessna 650


      Durch die einstündige Verspätung landete die OE-LGA aus VIE im feinsten Nachmittagslicht


      Während sich die B738 im selbigen wieder auf den Weg nach TXL machte


      Und den schattigen Abschluss bildet die OE-GGG


      Ich war von dem Tag bzw. in erster Linie dem Licht derart begeistert, dass ich heute auf dem Weg zur Uni und von der Uni zurück direkt noch einen Umweg über den Airport eingelegt habe. Diese Bilder müssen jedoch erst noch gesichtet werden, aber die Lichtverhältnisse waren zumindest am Vormittag auch heute wieder sehr abwechslungsreich.
      Da es nun in meinen Augen genug spannenderen Traffic gibt, lasse ich die Kleinflugzeuge im übrigen jetzt erstmal weg, es sei denn es wünscht sich jemand explizit, dass ich sie hier weiterhin zeige...?

      Schöne Grüße
      Marcel
    • N'abend,
      nun die Bilder von gestern, wo sich am Vormittag die Wolken über dem Airport zunächst langsam auflösten, was tlw. für richtig tolle Lichtverhältnisse sorgte. Nachmittags dann leider relativ bewölkt, aber wenn es von der Uni nach Hause eh nur ein kleiner Umweg ist, kann man da auch mit leben :)

      Die erste der vier Maschinen, die sich im Anflug aufgereiht hatten, war diese aus FRA


      Es folgte im leichten Dunst eine Dassault Falcon 7X


      Auch Besuch aus LGW darf nicht fehlen


      Sehr interessante Geschichte zu dieser Maschine übrigens, denn nachdem auf der Terrasse jemand bemerkt hatte, dass ich die Flugzeuge fotografiere, fragte er danach ob ich ihm das Bild schicken könne. An Bord war nämlich sein Kollege aus Nigeria, gestartet in Lagos.


      Auch die BA nochmal im prallen Morgenlicht


      EZY kam natürlich ebenfalls noch aus LGW


      Und dann gelangen mir wohl zwei meiner besten Bilder überhaupt in meiner nun sieben-monatigen Zeit als Spotter...


      Denen noch vor der Nordkette hängenden Wolken sei Dank...


      MJet G550


      Dann verdichteten sich die Wolken wieder, sodass ich ohne mich zu ärgern den Bus zur Uni nehmen konnte, denn aus HAM kam auch heute wieder die Fan Force One aber eben auch wieder ohne Sonne..


      Nachmittags dann die beiden anderen AB's - die B737/B738 nimmt man kurz vor Ende ihrer Dienstzeit auch gerne nochmal mit


      Aus DUS hingegen wie gewohnt nur der Standard-A320, der im Gegensatz zu allen anderen auch heute wieder die Landung auf der 08 bevorzugte


      Noch eine Q400 aus VIE


      Und EZY auf der zweiten LGW-Rotation des Tages


      Schöne Grüße
      Marcel
    • Werbung: