Werbung:

Anex Tour plant eigene Airline mit Heimat DUS

    Der aktuelle Bildwettbewerb erwartet euren Bildbeitrag. Hier könnt ihr euch informieren und teilnehmen.

    • Hallo allerseits,

      Was ist denn hier schon wieder los?
      Wenn ihr euch die Mühe machen und Leroy's Quelle azur.de anschauen würdet, dann fändet ihr bei den freien Stellen das hier:
      - azurair.de/in-der-luft
      - Captain B757/767 (m/f) AZUR air – Base Dusseldorf (DUS)

      Eurem Copyright-Wahnsinn allen Ehren, aber das ist doch Kein normaler Umgang mehr, den ihr hier sonst laufend mit netten Begrüßungsformeln etc. fordert.
      Diese ganze Diskussion entstand doch durch ein von einem Mod gepostetem, völlig überflüssigen, ehrlich gesagt schwer lesbarem! Kommentar und Felix, leider mal wieder, der in diesem Fall ein (teilweise über-) engagiertes Mitglied anprangert...

      Das schadet der Diskussionskultur und deshalb ist das Forum auch leider mehr eine Bildershow als eine Diskussionsplattform für den Flughafen Düsseldorf und deren Airlines mit engagierten Leuten und Insidern...
      Nur im ruhigen Teich spiegelt sich das Licht der Sterne

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Dus-Int () aus folgendem Grund: (+'sonst')

    • Moin,

      ich lese da immer noch nicht,dass Azur Air ZWEI 757 einflotten will, sondern nur dass sie Flightdeckpersonal für die 757 sucht.
      Ist für mich ein grosser Unterschied und bleibt damit eine spekulative Meldung ohne Substanz.

      Die Begrüssungs-und Verabschiedungsformeln sind hier Teil der von der Crew entschiedenen Netiquette und nicht verhandelbar.Was um alles im der Welt ist so schlimm daran?

      Schönen Tag noch.

      Rainer
    • Guten Morgen.

      Zitat :
      „Das schadet der Diskussionskultur und deshalb ist das Forum auch leider mehr eine Bildershow als eine Diskussionsplattform für den Flughafen Düsseldorf und deren Airlines mit engagierten Leuten und Insidern.“
      Zitatende

      Da bin ich voll bei dir. Nur geht es hier eher um das Prinzip mittlerweile, das ist doch das schlimme.

      Sachliche Diskussion immer gerne. Aber zum einen ging es hier um die Quelle, formaljuristisch wichtig und letztlich auch für den „Wahrheitsgehalt“ einer solchen Info - wilde, überflüssige Spekulationen wie bei a.de und nach dem Motto „ich weiss was, aber darf es nicht sagen“ sind unangebracht.

      Und, basierend auf deiner Anspielung mir gegenüber, leider muss man feststellen, dass die Anzahl der Frechheiten, Pöbeleien, unsachlichen Angriffe etc bei Leroy deutlich höher ist, als etwaige sachliche Posts. Das hatte ich ja schonmal recht deutlich dargestellt als er mich mehrfach frontal angegriffen hat, da er gerade die Insider (zählenich mich mal teilweise mit dazu) damit vertreibt.

      Das soll es von mir dazu gewesen sein, vlt können wir uns wieder dem Thema zuwenden.

      Gruss

      Felix
    • Comet schrieb:

      Moin,

      ich lese da immer noch nicht,dass Azur Air ZWEI 757 einflotten will, sondern nur dass sie Flightdeckpersonal für die 757 sucht.
      Ist für mich ein grosser Unterschied und bleibt damit eine spekulative Meldung ohne Substanz.

      Die Begrüssungs-und Verabschiedungsformeln sind hier Teil der von der Crew entschiedenen Netiquette und nicht verhandelbar.Was um alles im der Welt ist so schlimm daran?

      Schönen Tag noch.

      Rainer
      hi

      Ich habe im Urpsrungspost meine Quelle mal hinzugefügt. Ich hatte die Info von der Azur homepage.

      Das Azur Boeing 757 bekommt bedarf keiner Quelle. Das ist eine interne Info, ist schon lange bekannt und für mich jetzt zu einem Fakt geworden, da ich die Stellenanzeige gesehen habe. Ich wollte die fredige Nachricht gerne an euch witer geben und keine Diskussion auslösen.

      Gruß.
    • Guten Morgen zusammen (so viel Zeit muss sein),

      Dus-Int schrieb:

      Eurem Copyright-Wahnsinn allen Ehren, aber das ist doch Kein normaler Umgang mehr, den ihr hier laufend mit netten Begrüßungsformeln etc. fordert.

      wie Rainer schon geschrieben hat, das steht nicht zur Diskussion und ist eigentlich auch nicht Thema dieses Threads. Aber bitte...

      Dus-Int schrieb:

      Eurem Copyright-Wahnsinn allen Ehren, aber das ist doch Kein normaler Umgang mehr, den ihr hier laufend mit netten Begrüßungsformeln etc. fordert.
      Diese ganze Diskussion entstand doch durch ein von einem Mod gepostetem, völlig überflüssigen, ehrlich gesagt schwer lesbarem! Kommentar und Felix, leider mal wieder, der in diesem Fall ein (teilweise über-) engagiertes Mitglied anprangert...

      Forenregeln scheinen nicht Dein Ding zu sein? Öffentliches Anprangern von anderen Usern, siehe Regeln. Begrüßungsformel (die eh schon gelockert wurde) - siehe Regeln. Umgangston - siehe Regeln. Die Regeln, welche Du beim Eintritt in das Forum akzeptiert hast.

      Und der Urheberrecht-Wahnsinn (es gibt in Deutschland kein Copyright) ist nicht unser, sondern beruht (leider) auf deutschem Recht. Und so lange es diese völlig überzogene Abmahnpraxis hier in Deutschland gibt, wird sich daran auch nichts ändern. Nochmal, wie schon in anderen Diskussionen, wir sind hier nicht in Süd-Ost-Asien. Übrigens, Links zu setzen, als Quellangabe, ist nicht verboten. Das wäre vielleicht die einfachste Lösung auf die Frage nach einer Quelle gewesen.

      Natürlich können wir unsere Regeln auch komplett über den Haufen werfen und die Umsetzung aussetzen. Wie lange dauert es dann, bis wir wieder ein DUS-Forum haben, wie wir es alle noch kennen? Komischerweise sind es immer die Mitglieder, die das alte Forum noch kennen und den Ton dort, die sich über die neuen Regeln aufregen.

      flugzeug schrieb:

      Und, basierend auf deiner Anspielung mir gegenüber, leider muss man feststellen, dass die Anzahl der Frechheiten, Pöbeleien, unsachlichen Angriffe etc bei Leroy deutlich höher ist, als etwaige sachliche Posts. Das hatte ich ja schonmal recht deutlich dargestellt als er mich mehrfach frontal angegriffen hat, da er gerade die Insider (zählenich mich mal teilweise mit dazu) damit vertreibt.
      Auch hierbei, wieder mal das öffentliche Anprangern. Sagt mal Freunde, geht es noch? Wenn Euch was nicht passt, meldet es - wir beobachten einige Dinge schon sehr genau. Nur sollte sich hier niemand beschweren, wirklich niemand, wenn wir hier und da auch mal Augen zu drücken. Vor allem dann nicht, wenn diese Personen vom Augenzudrücken schon mehr als einmal betroffen waren. Da das Gestänker hier mal wieder öffentlich ist, auch diese öffentliche Aussage von mir dazu.

      Manchmal zweifle ich daran, es hier mit erwachsenen Menschen zu tun zu haben. Da wird über Regeln gemeckert, die angeblich die Diskussion und den Austausch verhindern? Nicht wirklich, oder? Mal ganz ehrlich, wenn man nicht in der Lage ist, sachlich, mit gegenseitigem Respekt und unter Einhaltung rechtlicher Rahmenbedingungen über Themen zu diskutieren - und nichts anderes ist Ziel dieser Regeln - dann sollte man vielleicht die Ursache nicht in den Regeln suchen.

      LG Thomas
      Schaut mal in unseren Reiseblog Reisen-Fotografie oder plant und bucht Euren nächsten Urlaub bei Eurem Admin. Infos dazu einfach unter Road-Reisen oder hier per PN.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Thomas Jansen ()

    • Werbung:
    • Leroy schrieb:

      Das Azur Boeing 757 bekommt bedarf keiner Quelle. Das ist eine interne Info, ist schon lange bekannt und für mich jetzt zu einem Fakt geworden, da ich die Stellenanzeige gesehen habe. Ich wollte die fredige Nachricht gerne an euch witer geben und keine Diskussion auslösen.

      Gruß.

      Ähm doch! Mir z.B. war das nicht bekannt und vielen anderen hier wahrscheinlich auch noch. Somit bedarf es auch einer Quelle. Die Stellenanzeige alleine heißt noch nicht das auch tatsächlich 757 eingeflottet werden.

      Schöne Grüße
      Jochen
    • Moin,

      lest mal die Stelle mit "our expanding fleet of Boeing 757 and Boeing 767" (azurair.de/captains)

      Das kann schon so ausgelegt werden, dass die Anschaffung von B757 geplant ist. Das wäre aber noch ein Grund mehr für eine saubere Quellangabe gewesen.

      LG Thomas
      Schaut mal in unseren Reiseblog Reisen-Fotografie oder plant und bucht Euren nächsten Urlaub bei Eurem Admin. Infos dazu einfach unter Road-Reisen oder hier per PN.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Thomas Jansen ()

    • Hi again,

      wenn man schreiben würde. "Schaut mal, da kommen wohl bald 757 in die Flotte" und dann die Quelle noch verlinkt hätte, wäre alles gut gewesen. Spekulationen sind ja nicht verboten. Es muss aber als solche klar erkenntlich sein.
      Hier wird aber sogar eine genau Flottenzahl als Fakt genannt ohne dafür eine öffentlich zugängliche Quelle zu nennen.

      Und Leroys Satz "Das Azur Boeing 757 bekommt bedarf keiner Quelle. Das ist eine interne Info, ist schon lange bekannt und für mich jetzt zu einem Fakt geworden... " sagt doch schon alles!
      "Interne Info, die schon lange bekannt ist...." Sorry, aber da kann ich mich nur schlapp lachen!!

      Da freut sich ggf. der Wettbewerb, wenn wir hier solche Internas veröffentlichen.... und Azur Air läuft puterrot an.
      Und genau deswegen ist das ist hier der falscheste Ort solche Neuigkeiten zu verbreiten! Punkt.
      Man, das kann doch nicht so schwer zu verstehen sein, oder?

      Und nun back to Topic!

      Ciao

      Rainer

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Comet ()

    • Hi,
      Kurz an, ich finde die Umgangsregeln total in Ordnung, das ist leider falsch rübergekommen. Ich bezog mich darauf, dass diese von allen Mitgliedern wie Mods eingehalten werden sollten...

      Es scheint ja sonst alles weitere gesagt worden zu sein.

      Frohes Wochenende!
      Nur im ruhigen Teich spiegelt sich das Licht der Sterne
    • Neu

      Hallo zusammen,
      Azur Air Germany bekommt zwei 737-900ER. Die Maschinen sollen im März zur Flotte stoßen und die Kennzeichen D-AZUF und D-AZUG erhalten. Um welche Maschinen es sich genau handelt ist nicht klar. Die D-AZUG scheint aber schon fertig zu sein sofern das Foto echt ist. Vielleicht kommt ja noch etwas zur Flotte da man ja die Kennzeichen D-AZUD und D-AZUE ausgelassen hat.

      Quelle: aerotelegraph.com/azur-air-stockt-flotte-mit-boeing-737-auf

      Desweiteren fliegt die Azur Air Germany 767-300 D-AZUB schon seit längerem für Azur Air Ukraine.

      Quelle: flightradar24.com/data/aircraft/d-azub

      Grüße
      Stefan

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von merzbrück ()

    • Werbung: