Diskussionen zum Sommerflugplan 2017

    Der aktuelle Bildwettbewerb erwartet euren Bildbeitrag. Hier könnt ihr euch informieren und teilnehmen.

    • Neu

      Hallo zusammen,

      Aotearoa schrieb:

      Leroy schrieb:

      Hi,

      EK wird sich nicht auf eine V Position setzen lassen. Dafür müsste schon der Junk auf eine V Position verschoben werden. Ich denke aber nicht, dass sich AB das gefallen lässt.

      Gruß
      Dachte da auch eher an die Türken, irgendwas was sonst an C steht und z.B. nach Tunesien, Marokko, Russland etc. geht :)

      morgens sind die 8 C Gates so voll, dass selbst ein AB 330er auf eine V muss. Da bringt es also nicht viel, einen 320/737 "abzuschieben".

      Eine Möglichkeit wäre aber, dass man einen dritten EK Flug noch vor Ankunft der Delta wieder raus bringt (STA 9.45) (zum Beispiel durch einen Nightstopp oder Ankunft gegen 6/7 Uhr).

      Viele Grüße
      Lucas
    • Neu

      Moin,

      es wäre doch auch kein Problem, zwei der AB Langstrecken an B zu stellen - B03 und B04 haben ja Passkontrollen. Wurde im Sommer teilweise auch schon so praktiziert.
      Allerdings wird sich zum SFP die Situation durch die AB-Hub Umstellung weiter verschärfen, wenn sich die Mittagsabflüge (SFO/LAX) in die Morgenstunden verschieben und MCO dazu kommt...

      Grüße
      Thomas
    • Neu

      Oman Air schrieb:

      Allerdings wird sich zum SFP die Situation durch die AB-Hub Umstellung weiter verschärfen, wenn sich die Mittagsabflüge (SFO/LAX) in die Morgenstunden verschieben und MCO dazu kommt...

      Falls die Flüge a) aufgenommen werden und b) nicht all zu schnell wieder dran gegeben werden.

      Also auf B haben auch schon Jumbos gestanden (früher beispielsweise South African, aber auch Vamos kürzlich) und auch sonst generell sehe ich das Platzproblem nicht. Ein Nightstop wäre eine Alternative, halte ich aber für so nicht sinnvoll. Dann morgens/mittags/abends. Was man übrigens auch nie vergessen darf : Personal und Equipment am Boden...

      Also mal abwarten. Es widerspricht in meinen Augen etwas der aktuellen Lage bei Emirates, allerdings wäre es wieder ein weiterer Versuch in Richtung Dominanz.

      Gruss

      Felix
    • Neu

      flugzeug schrieb:


      Falls die Flüge a) aufgenommen werden und b) nicht all zu schnell wieder dran gegeben werden.
      Moin,

      da würde ich mir so direkt nicht große Gedanken drum machen - AB scheitert auf jeden Fall nicht an der Auslastung, und auch MCO ist bisher vergleichbar gut gebucht wie MIA, JFK, SFO und LAX im Anfangszeitraum Mai/Juni 2017.
      Richtiger Einwand ist allerdings die aktuelle Situation der Ground Handling ops in DUS...denn die läuft zu mindest bei AB bzw Acciona momentan mehr als miserabel, ich will mir gar nicht vorstellen, wie das im Sommer laufen soll. Personal schafft man Momentan in der Masse zwar viel ran, macht aber durch großen Mangel an Qualifikationen oft den Bock zum Gärtner...aber das ist ein anderes Thema..

      Grüße
      Thomas